WEIZENKEIME Vollgran Grandel Kerne 500 g *

Anbieter:Dr. Grandel GmbH
WEIZENKEIME-Vollgran-Grandel-Kerne
Anbieter:
Dr. Grandel GmbH
PZN:
03684482
Einheit:
500 g Kerne

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
Dr. Grandel GmbH
Packungsgröße:
250 g
Kerne
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb 4 Stunden während der Öffnungszeiten.
Ihr Preis:¹
3,99 €¹
Grundpreis:
( 1,60 € pro 100 g )

Anbieter:
Dr. Grandel GmbH
Packungsgröße:
500 g
Kerne
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb 4 Stunden während der Öffnungszeiten.
Ihr Preis:¹
6,99 €¹
Grundpreis:
( 13,98 € pro 1 kg )

Anbieter:
Dr. Grandel GmbH
Packungsgröße:
1000 g
Kerne
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb 4 Stunden während der Öffnungszeiten.
Ihr Preis:¹
12,50 €¹
Grundpreis:
( 12,50 € pro 1 kg )
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb 4 Stunden während der Öffnungszeiten.
Ihr Preis:¹
6,99 €¹
Grundpreis:
( 13,98 € pro 1 kg )
Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.
Produktbeschreibung
Weizenkeime sind ein besonders nährstoffreiches Lebensmittel

Weizenkeime nach Dr. phil. nat. Felix Grandel werden sorgfältig ausgewählt, laborgeprüft, gereinigt sowie durch ein schonendes Fermentierungsverfahren behandelt, aber nicht geröstet. Sie schmecken besser als rohe, ungereinigte oder als geröstete Keime.

Dr. Felix Grandel, Chemiker und Diplom-Landwirt, hat schon in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckt, dass der Keim das Korn so wertvoll macht. Ein Grund für Dr. Grandel, die Weizenkeime für die menschliche Ernährung zu nutzen. Er entwickelte ein schonendes Fermentierungsverfahren nach dem auch heute noch produziert wird.

Vollgran Weizenkeime sind
•eiweißreich
•reich an Vitamin E
•ballaststoffreich
•reich an ungesättigten Fettsäuren
•natriumarm
•nicht geröstet.

Das reichlich enthaltene Eiweiß trägt zu einer Zunahme und zum Erhalt der Muskulatur bei.

Vollgran Weizenkeime sind reich an ungesättigten Fettsäuren. Der Ersatz gesättigter Fettsäuren durch einfach und/oder mehrfach ungesättigte Fettsäuren in der Ernährung trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei.

Die Vitamine B1, B2, und B6 unterstützen einen normalen Energiestoffwechsel und eine normale Funktion des Nervensystems. Vitamin E trägt genauso wie die Spurenelemente Zink, Mangan und Kupfer dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Eisen und Zink leisten einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Immunsystems.

Vollgran Weizenkeime enthalten Kalium, das die Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks unterstützt. Magnesium leistet einen Beitrag zu einer normalen Funktion von Muskeln und Nervensystem, zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

Weizenkeime schmecken angenehm nussartig und sind eine natürliche Bereicherung der täglichen Ernährung.

Nährwerte: pro 100 g % der Referenzmenge* pro 100 g
Energie 1506 kJ/359 kcal
Fett 10,6 g
davon
- gesättigte Fettsäuren 2,2 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren 1,3 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6,9 g
Kohlenhydrate 30 g
davon
- Zucker** 13 g
Ballaststoffe 16 g
Eiweiß 28 g
Salz*** 0,025 g
Vitamin E 23 mg 192 %
Vitamin B1 1,5 mg 136 %
Vitamin B2 0,7 mg 50 %
Vitamin B6 0,8 mg 57 %
Folsäure 250 µg 125 %
Kalium 900 mg 45 %
Phosphor 1100 mg 157 %
Magnesium 250 mg 67 %
Eisen 9 mg 64 %
Zink 14 mg 140 %
Kupfer 0,8 mg 80 %
Mangan 15 mg 750 %
Molybdän 150 µg 300 %
*Referenzmenge für die tägliche Zufuhr gemäß EU-Lebensmittelinformationsverordnung.
**Ohne Zuckerzusatz, enthält von Natur aus Zucker.
***Der Salzgehalt resultiert ausschließlich aus natürlich vorkommendem Natrium.

Weizenkeime gehören zu den natriumarmen (0,01 g Natrium/100 g) Lebensmitteln.

Die Werte unterliegen den normalen Schwankungen für Naturprodukte.

Achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Verzehrsempfehlung:
Vollgran Weizenkeime werden entweder pur gegessen oder geeigneten Speisen zugesetzt, jedoch nicht mitgekocht. Man verwendet allgemein 4 - 5 Esslöffel pro Tag (ca. 50 g). Vollgran Weizenkeime werten Müslis, Obstsalate, Kaltschalen, Joghurt, Dickmilch, Milchgerichte, Rohkost, Suppen und Süßspeisen auf.
Wirkstoff
Sonstiges